Prima Klima
Teneriffa bietet das ganze Jahr über angenehmes Urlaubswetter. Die „Insel des ewigen Frühlings“ hat nach Expertenmeinung das beste Klima der Welt. Wobei es im südlichen Teil meist deutlich wärmer ist als im grünen Norden. Denn im Süden  scheint die Sonne laut Wetterstatistik bis zu elf Stunden und selbst in den Wintermonaten noch mindestens sechs Stunden am Tag. Auch an sogenannten Regentagen ist nach einem kurzen Schauer meist schnell wieder die Sonne da. Der Südwesten - der Küstenstreifen zwischen Los Cristianos und Los Gigantes - gilt als die sonnensicherste und ganzjährig wärmste Region der Sonneninsel. Hier im sonnigen Südwesten, direkt an der Atlantikküste, liegen auch die familienfreundlichen Urlaubsorte Callao Salvaje und Puerto Santiago.
Willkommen auf der Sonneninsel
Prima Klima
Teneriffa bietet das ganze Jahr über angenehmes Urlaubswetter. Die „Insel des ewigen Frühlings“ hat nach Expertenmeinung das beste Klima der Welt. Wobei es im südlichen Teil meist deutlich wärmer ist als im grünen Norden. Denn im Süden  scheint die Sonne laut Wetterstatistik bis zu elf Stunden und selbst in den Wintermonaten noch mindestens sechs Stunden am Tag. Auch an sogenannten Regentagen ist nach einem kurzen Schauer meist schnell wieder die Sonne da. Der Südwesten - der Küstenstreifen zwischen Los Cristianos und Los Gigantes - gilt als die sonnensicherste und ganzjährig wärmste Region der Sonneninsel. Hier im sonnigen Südwesten, direkt an der Atlantikküste, liegen auch die familienfreundlichen Urlaubsorte Callao Salvaje und Puerto Santiago.
Willkommen auf der Sonneninsel